Aus dem Studio in den Wald…

Michael

Mein Name ist Michael. Ich entdeckte im Jahr 2013 den Sport für mich als absolute Leidenschaft. Ich begann damals mit dem Sport im Fitnessstudio, ging regelmäßig Schwimmen und Joggen. Im Jahr 2017 begann ich dann mit Crossfit und Muay Thai und so steigerte sich meine Leidenschaft stetig. 

Im Jahr 2019 entschied ich mich dann dazu, Trainerlizenzen zu absolvieren, woraufhin ich die Fitnesstrainer B-Lizenz sowie die Functional-Trainer Lizenz erwarb. 

Sport jeglicher Art ist für mich die schönste Abwechslung und der perfekte Ausgleich für den Alltag. Ich empfinde das Gefühl von Freiheit und spüre, zu was mein Körper fähig ist. Die beiden signifikanten Säulen des Fitnesssports sind für mich die Ernährung und der Sport als Wohlbefinden, nicht als „Muss“. Wenn man etwas gerne macht, dann sucht man keine Ausreden um es nicht zu tun, sondern Gründe um es immer wieder zu tun und daran zu wachsen.

Mein Motto: „Der einzige Mensch, den du heute übertreffen musst ist der, der du gestern warst.“